Stop – Look – Choose

Aktuell sind wir wohl alle im Stop Modus

Wie die meisten von euch sitzen auch wir derzeit in einer pandemiebedingten Luxusisolation. Das Wetter hat den Sommer in den April verlegt. Immerhin. Der Kühlschrank ist prall gefüllt, unsere Terminkalender dagegen sind gähnend leer. Wir fragen uns immer wieder, welche gesundheitlichen, psychologischen und finanziellen Auswirkungen diese Krise auf all die Menschen da draußen hat. Doch unsere Zuversicht auf ein anderes, besseres Leben der Menschen im Umgang mit der Natur und miteinander nach der Pandemie ist groß. 

Und wir sind so dankbar, dass wir unsere Reise bereits letztes Jahr gemacht haben und nicht gezögert haben. Viele fragen uns nach den wichtigsten Erkenntnissen nach unserer Auszeit. Wir haben viel gesehen, erlebt und gelernt, aber eine Erfahrung drängt sich aktuell in den Vordergrund: 

Erfüllt euch eure Träume, sobald ihr es könnt und verschiebt es nicht auf später. 

Auf unserem Blog laden wir euch ein, uns bei der Verwirklichung unseres Traumes im letzten Jahr zu begleiten.

Jana & Micha


»Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.«

ANDRÉ GIDE


Unsere persönlichsten Blogs:

Vom Mut, etwas Neues zu wagen & dem Wert der Offenheit